MENUMENU

Willkommen

„dann wählt doch die HARTMANNS“ – mit diesem Slogan treten Birgit und Uwe Hartmann erstmals gemeinsam für die Bayernpartei im Stimmkreis 605 – Kitzingen bei überregionalen Wahlen an.

Birgit Hartmann, welche sich für ein Bezirkstagsmandat bewirbt, ist Modeberaterin in einen renommierten Kitzinger Fachgeschäft. Die 58jährige ist gegenwärtig Bezirksschriftführerin und Mitglied des Landesschiedsgerichtes der Bayernpartei und engagiert sich desweiteren bei folgenden Vereinen und Verbänden: Kleintierzuchtverein Kitzingen (Ausschussmitglied), Verein zur Arterhaltung von Zier- und Wildgeflügel Franken, BUND Naturschutz Ortsgruppe Mainstockheim, Förderverein Gartenschaugelände Kitzingen, dem Frankenbund und kümmert sich maßgeblich gemeinsam mit ihrem Mann und weiteren Bayernparteilern um die Einrichtung „Sozialer Zaun“ in Kitzingen.

Uwe Hartmann, der Kitzinger Kreis- und Stadtrat der Bayernpartei, hingegen bewirbt sich um ein Landtagsmandat. Er ist gegenwärtig Bezirksvorsitzender von Unterfranken und Landesgeschäftsführer der Bayenpartei. Natur und Umweltschutz, das sind die Steckenpferde des 55jährigen, der zugleich auch erster Vorsitzender und Artenschutzbeauftragter des Kleintierzuchtvereins Kitzingen ist. Desweiteren ist er Mitglied beim Rassegeflügelzuchtverein Höchberg, dem Verein zur Arterhaltung von Zier- und Wildgeflügel Franken, beim BUND Naturschutz, beim Förderverein für das Gartenschaugelände Kitzingen, dem Frankenbund, der Verkehrswacht, dem VdK, der Gewerkschaft GÖD. Als Schwerbehindertenvertreter beim Blutspendedienst des BRK setzt er sich besonders für die sozialen und arbeitsrechtlichen Belange von Behinderten in ganz Bayern ein.

Näheres über unsere beiden Kandidaten finden Sie auch auf folgenden Seiten:
https://uwe-hartmann.de.tl/
https://waehlt-die-hartmanns.de.tl
https://www.youtube.com/channel/UCTAJmsWxJ0IGYmqBdAhg3vg
https://www.facebook.com/Wählt-die-Hartmanns

Aktuelles

Schaulaufen beenden und endlich an die Arbeit gehen
Schaulaufen beenden und endlich an die Arbeit gehen
7. April 2021 Derzeit überschlagen sich Politiker, die in verantwortlicher Position sind und auch die, die eben gerne zu allem ihren... Weiterlesen
Corona darf nicht zum Föderalismus-Abbau missbraucht werden
Corona darf nicht zum Föderalismus-Abbau missbraucht werden
5. April 2021 Der Kanzlerin reicht es. Weil die Ministerpräsidenten nach ihrer Meinung beim Infektionsschutz nicht gehorsam genug sind, droht sie ihnen... Weiterlesen
Auch bei der Impfstoffbeschaffung – Bayern könnte es besser allein!
Auch bei der Impfstoffbeschaffung – Bayern könnte es besser allein!
30. März 2021 Derzeit mache Presseberichte über die unterschiedliche Geschwindigkeit in einzelnen bayerischen Regionen die Runde. Dem Vernehmen nach... Weiterlesen
Neuer Lockdown ist erbärmliche Mischung aus Aktionismus, Perspektivlosigkeit und Politikversagen
Neuer Lockdown ist erbärmliche Mischung aus Aktionismus, Perspektivlosigkeit und Politikversagen
23. März 2021 Nach langem Tauziehen haben sich Bund und Länder auf weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geeinigt.... Weiterlesen
Einführung eines Lobbyregisters geschieht aus Angst vor Wahlniederlagen, nicht wegen Einsicht
Einführung eines Lobbyregisters geschieht aus Angst vor Wahlniederlagen, nicht wegen Einsicht
20. März 2021 Nun ist es doch relativ schnell gegangen. Das Bundeskabinett billigte am gestrigen Mittwoch ein Gesetz,... Weiterlesen
Aufhebung der Immunität dreier katalanischer EU-Abgeordneter ist eine Schande
Aufhebung der Immunität dreier katalanischer EU-Abgeordneter ist eine Schande
14. März 2021 Vor kurzem hat das EU-Parlament die Immunität dreier katalanischer Abgeordneter, darunter die des ehemaligen Regierungs-Chefs Puidgemont, aufgehoben.... Weiterlesen